Räuber und Gendarme

Es ist so gut wie unmöglich an amerikanischer Popkultur vorbeizukommen. Die pure Masse an TV-Shows und Filmen, die hier produziert werden, ist unfassbar. In diesen Produktionen sieht man auch immer mal wieder die Polizei, aber auch Sheriffs und Bundesagenten. Mit den Zuständigkeiten und Unterschieden beschäftigen wir uns heute ein wenig.

Polizei: In Deutschland ist die Lage eigentlich recht einfach. Es gibt die Landespolizei und die Bundespolizei. In den USA hat allerdings jede Gemeinde eine eigene Polizei. Daher ist in New York das NYPD (New York Police Department) zuständig. Fährt man allerdings ein wenig weiter nach Osten und erreicht die Stadtgrenze ist es auf einmal das NCPD (Nassau County Police Department) und das NYPD hat keine Zuständigkeit mehr.

Sheriff: Der Sheriff ist (als größere Macht) für das County zuständig und daher auf dem Land z.B. für Dinge außerhalb der Städte (und damit dem Einflussbereich der Polizei).

Ranger: Die „Texas Ranger“ sind eine Polizeieinheit im Bundesstaat Texas und sind für Verbrechen zuständig, die dort als Angelegenheit des Bundesstaats gesehen werden. D.h. der Einflussbereich überschneidet sich mit Polizei und Sheriff.

Marshal: Zu guter letzt gibt es dann noch die US-Marshals. Diese entsprechen wohl am ehesten der deutschen Bundespolizei und sind für den Vollzug auf Bundesebene zuständig. Damit überschneidet sich deren Einflussbereich ebenfalls mit den zuvorgenannten Einheiten.

Es gibt selbstverständlich auch einige Ausnahmen und Besonderheiten, aber im groben stellt diese kurze Liste das Polizeiwesen in den USA dar. Das erklärt dann auch, wenn sich in den Krimiserien die verschiedenen Einheiten über die Zuständigkeit streiten. Der wichtigste Unterschied zu Deutschland ist aber der weiter oben erwähnte: Die Polizei ist in den USA von Stadt zu Stadt eine komplett verschiedene Organisation.

Abschließend möchte ich noch das folgende Video jedem ans Herze legen, der mal nach New York kommen möchte. Es bringt die Einstellung der Leute hier ziemlich gut auf den Punkt. Und ja, es ist wahrscheinlich die großartigste Stadt der Welt.